eine Postkarte vom iPhone

Eine Postkarte vom iPhone aus Papier

Eine SMS aus dem Urlaub in der Karibik oder aus Australien zu verschicken gehört nicht zu den originellsten Aufmerksamkeiten, um seine Freunde zu ermuntern. Eine Postkarte fühlt sich persönlicher an und sorgt dafür, dass der Empfänger Sie länger in wohlwollender Erinnerung behält. Wenn nur die Motive der Touristenpostkarten nicht so gleichförmig und einfallslos wären.

Ansichtskarten, die aus weit entfernten Winkeln des Planeten verschickt werden, treffen manchmal erst nach dem Heimkehren zu Haus ein, was nicht wirklich Begeisterung auslöst. Doch diese Überlegungen sind Vergangenheit. Jeder Besitzer eines iPhones oder eines iPod Touch kann aus jedem Winkel der Erde eine Postkarte vom iPhone aus verschicken, die von ihm persönlich individuell gestaltet worden ist und garantiert früher beim Empfänger eintrifft als er selbst. Damit ist es nun möglich, eine Postkarte direkt vom iPhone aus zu versenden.

Individuelles Motiv auf der Postkarte vom iPhone

Das innovative Internet-Portal www.kartensender.de bietet eine iPhone Applikation an, mit der Sie eine individuelle Postkarte vom iPhone aus versenden können. Sie wählen ganz einfach ein in Ihrem iPhone gespeichertes Motiv aus oder machen einen aktuellen Schnappschuss, den Sie als Motiv für die Postkarte vom iPhone festlegen.

Anschließend schreiben Sie einen persönlichen Postkartentext, für den Ihnen 450 Zeichen zur Verfügung stehen. Schließlich geben Sie die Adresse des Empfängers ein oder wählen diese einfach aus Ihren personlichen Kontaktdaten aus. Die Daten werden an den Server des Dienstleisters geschickt und die Postkarte vom iPhone wird mit einem gestochen scharfen Motiv versendet. Die Postkarte vom iPhone kostet 1,89€ und kann per Lastschrift, Kreditkarte, Call2Pay oder falls vorhanden, über einen Gutscheincode bezahlt werden.